Skip to main content

Süden von Bali

Sanur

Sanur

Denpasar ist die Hauptstadt von Bali, südöstlich von ihr liegt das einst verschlafene Fischerdörfchen Sanur. Seit mehreren Jahrzehnten erlebt der traumhafte Ort in Bali einen regen […]


Pura Tanah Lot

Pura Tanah Lot

Fährt man von Denpasar aus auf der Hauptstraße Richtung Nordwesten, landet man – buchstäblich am Ende der Straße – in Beraban, einem kleinen Dorf inmitten von […]

Pulau Serangan (Schildkröteninsel)

Schildkröte auf Pulau Serangan

Wer auf der Halbinsel Bukit Badung urlaubt, kommt um einen Besuch der Schildkröteninsel (Pulau Serangan) praktisch nicht herum. Das gerade einmal 73 Hektar große Eiland ist […]

Nusa Dua

Nusa Dua

Übersetzt bedeutet die Bezeichnung Nusa Dua „zwei Inseln“. Dieser riesige Ferienkomplex befindet sich auf der Halbinsel Bukit Badung und einer kleineren Halbinsel im Süden Balis. Im […]

Kuta

Kuta

Der Name Kuta bedeutet „Festung“ und nichts anderes war das Städtchen: Vor etwa 600 Jahren wurde hier eine Verteidigungsanlage gegen die stetig ankommenden Invasoren erbaut, die […]

Denpasar

Denpasar

Das Herz Balis ist Denpasar – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Nicht nur, dass die 550.000-Einwohner-Stadt Hauptstadt Balis ist, rund um Denpasar liegt auch das […]

Bukit Badung und Pura Luhur Ulu Watu

Ulu Watu (Tempel über dem Felsen)

Bukit Badung, etwa 15 Kilometer südlich von Denpasar gelegen, ist eine Halbinsel. Mit der Hauptinsel verbindet sie eine lediglich 1,7 Kilometer breite Landbrücke. Den meisten Touristen, […]



Seit der Eröffnung des Flughafens nahe Denpasar in den 1940er Jahren hat sich der Süden Balis zum touristischen Hotspot entwickelt. Kein Wunder: Die weitläufigen Strände des Südens sind seitdem schnell und einfach zu erreichen und so manches Kleinod wie der Pura Luhur Ulu Watu oder die Schildkröteninsel erwecken den Anschein, in einem (nicht allzu) exotischen Traum zu wandeln.

Abwechslung zum Strandleben bringt ein Besuch in der Hauptstadt Denpasar oder auf einem der vielen bunten Märkte. Perfekt wird ein Aufenthalt im Süden mit einer der unzähligen Wellness-Behandlungen, am besten am Strand, oder einem Ausflug zu schon fast klischeeträchtigen Scenic Spots – Reisterrassen und Tempel inklusive.