Skip to main content

Osten von Bali

Bali Aga-Dorf Tenganan

Bali Aga-Dorf Tenganan

Das Bergdorf Tenganan liegt circa vier Kilometer von Candi Dasa entfernt und ist eines der letzten Dörfer auf Bali, in dem Angehörige des Volkes der Bali […]


Pura Ulun Danu Bratan

Pura Ulun Danu Bratan

Der Pura Ulun Danu Bratan wird auch Pura Bratan genannt und ist ein berühmter Wassertempel auf der Insel Bali. Der beeindruckende Tempel ist von dem Schöpfer […]

Gunung Batur und Danau Batur

Gunung Batur

Die kargen Berghänge aus fast schwarzen Lavafeldern ähneln einer Mondlandschaft, aus der heraus sich der Vulkankegel majestätisch und sicherlich auch etwas bedrohlich bis auf 1.717 Meter […]

Amed auf Bali

Amed

Jeder, der einen Urlaub auf Bali plant, sollte zumindest einen Abstecher nach Amed durchführen. Durch die atemberaubende Natur wird ein ganz besonderes Feeling der Romantik aufkommen. […]

Strände und Ferienorte im Osten Balis

Amed

Götter und Geister, Sand und Sonne, Zauber und Zeremonie, Tempel und Tänze – an Liebeserklärungen mangelt es nicht, wenn von der paradiesischen Insel Bali die Rede […]

Das Bali Aga Dorf Trunyan

Trunyan Friedhof

Die Lage des Dorfes Das Dorf Trunyan ist eines der wenigen noch existierenden Bali Aga Dörfer. Die Bali Aga betrachten sich selbst als die Ureinwohner Balis, […]

Die Sidemen Reisterrassen

Sidemen Reisterrassen

Der kleine Ort Sidemen ist im östlichen Teil der Insel Bali gelegen. Ganz in der Nähe befindet sich der Tempel Pura Besakih. Es lohnt sich, den […]

Candidasa

Candidasa

Candidasa, ein ursprünglicher Ort vor Ostbalis üppiger Berglandschaft Candidasa ist ein beliebter Küstenort mit ursprünglichem Charakter, der an der Ostküste der indonesischen Insel Bali gelegen ist. […]

Padang Bai

Padang Bai

Padang Bai – Fischerdorf, Fährhafen und Treffpunkt für Taucher Pardon, aber Padang Bai zählt nicht zu attraktivsten Zielen, die Bali zu bieten hat. Doch der Ort […]

Tista

Tista

Für das Dörfchen Tista nördlich von Amlapura gilt der Ausruf „klein, aber oho!“ nur zu gut: Der Ort und die Umgebung faszinieren mit atemberaubender Schönheit ebenso […]

Semarapura / Klungkung

Semarapura

Das Städtchen Semarapura ist den meisten Balinesen nach wie vor unter seinem alten Namen Klungkung bekannt – auch wenn schon vor Jahren die Namensänderung beschlossen wurde. […]

Besakih / Pura Besakih

Besakih Tempel

Bali ist reich an Tempeln und Heiligtümern. Keines aber ist so bedeutsam, so verehrungswürdig wie die Pura Besakih, die „Mutter aller Tempel“ in der Nähe der […]

Amlapura

Vulkan Gunung Agung

Die ehemalige Fürstenresidenz Amlapura musste schon viele Katastrophen überstehen: Neben Fehden unter den Herrschern, die im Laufe der Geschichte auch immer wieder mehr oder weniger blutig […]



Auch der Osten Balis hat seine wilden Seiten – was vor allem daran liegt, dass es hier eher Steilküsten und steinige Buchten statt flacher, weitläufiger Sandstrände gibt. Die lieblichen Seiten des Ostens offenbaren sich bei Ausflügen in Richtung Landesinnere: Beispielsweise rund um Tirta Gangga tauchen – häufig unerwartet – malerisch steile Reisterrassen auf, für die die Insel so bekannt ist.

Ostbali ist aber nicht nur in natürlicher Hinsicht eine Reise wert: Hier befindet sich auch der alte Fürstensitz Semarapura, besser bekannt als Klungkung. Die Herrscher von Klungkung waren lange Zeit auch die Herrscher Balis. Ihren Nachfahren hinterließen sie neben einem reichen kulturellen Erbe und unzähligen Tempeln insbesondere sehr sehenswerte Paläste.